ūüá©ūüá™ Fehler in der Deutschen √úbersetzung? Hier melden!

Als gelesen markieren ist das längste, das sich vom Platz her ausgeht.

1 Like

Wie wäre es mit (Ich habe) Alles gelesen? (Sorry, sah nicht, dass @uwe_keim die gleiche Idee hatte.)

image

1 Like

Alles gelesen hat den Nachteil, dass ich als Benutzer nicht sofort erkenne, dass es eine Aktion auslöst.

Unter https://meta.discourse.org/my/notifications hei√üt es √ľbrigens Alles ausblenden, was meiner Meinung nach auch unpassend ist. Dort ist der Platzmangel aber noch gr√∂√üer.

2 Likes

Dem w√ľrde ich nicht zustimmen, da sich ja direkt daneben der Link ‚ÄúAbmelden‚ÄĚ befindet, der auch eine Aktion ausl√∂st. Eine Aktion ist somit erwartbar.

Und sobald erkannt wurde, dass der Link eine Aktion ausl√∂st, d√ľrfte sich der Zweck schnell erschlie√üen, da es keine andere plausible Wirkung gibt und zumal es auch einen erkl√§renden Tooltip gibt.

Wenn wir dort auch Alles gelesen verwenden (wo die Aktion durch die Schaltfläche noch offensichtlicher ist), sollte doch alles gut sein; oder?

2 Likes

Ich hab es gleich an beiden Stellen ausgebessert und auch gleich die Inkonsistenzen rund um Topic Timer behoben. Das hat mich fast täglich genervt. Das sind die neuen Übersetzungen:

image

2 Likes

Hallo allerseits,
mir ist da ein kleiner Fehler aufgefallen, der eigentlich in der √úbersetzung zu verorten ist:

Es fehlt ein Leerzeichen zwischen der Variable die Upload-Anzeige und dem letzten Wort.

Das kann ich mit der aktuellen Version (auch hier auf meta) nicht nachvollziehen. Wurde ggf. mit dem neuen Composer behoben.

1 Like

56

Also hier auf Meta habe ich mit Safari 11 auch das Problem. Ebenso in Chrome Version 61.0.3163.100:

21

Weiß nicht, ob das jetzt eine Rolle spielt, aber ich bezog mich auf das:

Die √úbersetzung von :heart: given und :heart: received ist nicht ganz eindeutig. given wird mit erhalten und received mit vergeben √ľbersetzt, was ohne Kontext das selbe bedeuten kann.
Habe ich jetzt 25 :heart: vergeben oder wurden mir 25 :heart: vergeben?

Received sollte imho zu erhalten oder empfangen √ľbersetzt werden, das macht es eindeutiger.

1 Like

Mir ist die inkonsistente √úbersetzung von (group) owner aufgefallen:

  1. Gruppenbesitzer bzw Besitzer (der Gruppe)
  2. Gruppeneigent√ľmer bzw. Eigent√ľmer (der Gruppe)

Ehrlich gesagt finde ich beide √úbersetzungen nicht perfekt. Stattdessen w√ľrde ich eine der folgenden Alternativen vorschlagen:

  1. Gruppenverantwortlicher / Verantwortlicher der Gruppe
  2. Gruppenverwalter / Verwalter der Gruppe

Zu beachten ist, dass in der Oberfläche die beiden Wörter group und owner teilweise nicht zusammen stehen (Beispiele: You cannot allow membership requests for a group without any owners. oder Make owner / Revoke owner).

Ich erstelle hier einmal vorsorglich eine Abstimmung (mit Mehrfachauswahl: wählt einfach alle Varianten aus, die euch keine Bauchschmerzen bereiten):

  • Gruppenbesitzer / Besitzer der Gruppe
  • Gruppeneigent√ľmer / Eigent√ľmer der Gruppe
  • Gruppenverantwortlicher / Verantwortlicher der Gruppe
  • Gruppenverwalter / Verwalter der Gruppe

0 voters

2 Likes

Mir ist letztens auch aufgefallen, dass eine wörtliche Übersetzung von group owner in anderen Sprachen (konkret war es Schwedisch) nicht so gut funktioniert und habe das auf meinem Forum dann in Gruppenkoordinator geändert. Im Deutschen wäre das evtl. auch eine Möglichkeit.

Am besten finde ich jedoch Verwalter und nehme an, dass der Hauptgrund, warum das nicht auch im Englischen group admin hei√üt, der ist, dass es mit site admin verwechselt oder auch nur verglichen werden k√∂nnte. Falls Admin auch im Deutschen beibehalten wurde, w√ľrde Gruppenverwalter gut gehen. Ansonsten wohl nicht.

2 Likes

Fehlende √úbersetzung des ‚ÄúKategorie bearbeiten Buttons‚ÄĚ in der Version 2.3.0.beta9:
image

Der Text category.edit_long existiert nicht mehr. Möglicherweise benutzt du einen Plugin oder ein Theme das noch darauf zugreift.

2 Likes

Wenn man ein Thema 24 Std nach dem letzten Beitrag schlie√üt steht dort dass der Beitrag ‚Äúein Tag‚ÄĚ danach geschlossen wird.

Richtig hei√üt es nat√ľrlich ‚ÄúeinEN Tag‚ÄĚ

W√§re nett wenn das behoben werden w√ľrde.

Danke

Gibt es eine deutsche √úbersetzung die ‚ÄúDu‚ÄĚ statt ‚ÄúSie‚ÄĚ als Anrede verwendet?

Ich habe gerade die PM zum erreichen eines neuen Trust Levels von einem Mitglied gesehen, welches die Sprache auf Deutsch gestellt hat und es klingt sehr holprig, wenn der Rest der Kommunikation in der Community via ‚ÄúDu‚ÄĚ l√§uft:

2 Likes

Die deutsche √úbersetzung verwendet ‚Äúdu‚ÄĚ. Es kann aber schon einmal passieren, dass manche √úbersetzer f√§lschlicherweise ein ‚ÄúSie‚ÄĚ verwenden. Bitte melde dich am besten bei translate.discourse.org an und korrigiere die betroffenen √úbersetzungen.

2 Likes

Ich glaube es hat geklappt, danke f√ľr den Wegweiser :slight_smile:

2 Likes

Das Problem scheint immer noch zu bestehen. Allerdings nur bei einigen Nutzern. Hier zwei Beispiele 1 2 wo das noch so angezeigt wird.

2 Likes

Tats√§chlich. Danke f√ľr den Hinweis. Hab ich auf Crowdin behoben und wird kommenden Dienstag in Discourse integriert.

3 Likes